top of page

Info' zu Ihrer ersten Modellage

Bei einer Neumodellage sollten Sie daran denken, dass die Nägel neu für Sie sind.

Es werden etwa 2-3 Tage benötigt, um sich an die neuen Nägel/Tips bzw. die Länge zu gewöhnen.

Manchmal kann es vorkommen, dass man das verwendete Material nicht "verträgt" und es sich vorzeitig löst. Das hat nichts mit schlechter Verarbeitung oder schlechten Produkten zu tun, sondern vielmehr damit, dass nicht jeder Nagel gleich ist, vergleichbar mit unterschiedlichen Hauttypen.

In diesem Fall sollte man es mit einem anderen Material versuchen.

Ähnlich wie bei anderen Pflegeprodukten.

Benutzen Sie Ihre Nägel nicht als Werkzeug, denn sie sind nicht unzerstörbar. 

Kommt es zu einer Hebelwirkung wird das Material brechen - im aller schlimmsten Fall auch Ihr Naturnagel. Die modellierten Nägel sind zwar härter als die Naturnägel,

wenn Sie jedoch abbrechen oder reißen, kann dies sehr schmerzhaft sein.

Gewöhnen Sie sich an, Gegenstände anders zu greifen. Beim Öffnen von Dosen z.B. mit dem Zeigefinger seitlich öffnen oder ein Hilfsmittel zur Hand nehmen.

Achten Sie bitte darauf, keine aggressiven Putzmittel zu verwenden oder Handschuhe tragen. Bei der Gartenarbeit sollten ebenfalls Handschuhe getragen werden.

Versuchen Sie das Anstoßen des Nagels zu vermeiden. Künstliche Nägel bitte niemals gewaltsam abreißen oder abknipsen.

Das Material geht eine feste Verbindung mit dem Naturnagel ein. 

Bei unsachgemäßer Entfernung der Modellage kann daher der Naturnagel erhebliche Schäden davon tragen. Sie können evtl. die oberste Schicht des Naturnagels mit abreißen.

Verletzungen, Schmerzen bis zu Entzündungen können so entstehen.

Falls Sie die Nägel nicht mehr möchten, sollte die Modellage vorsichtig heruntergefeilt werden. Kommen Sie dazu am Besten zu mir ins Studio.

Künstliche Nägel dürfen nicht mit Scheren, Nagelknipsern oder Metallfeilen bearbeitet werden.

Feilen Sie Ihre Nägel nur, wenn es unbedingt nötig ist, dann aber nur an den Fronten.

Niemals an den Seitenlinien - denn sonst können Liftings (Lufteinschluss unter der Modellage) entstehen können.

Sollten Liftings auftreten, bitte nicht einfach mit Nagelkleber wieder kleben, reißen oder

feilen, das kann unter Umständen zu Nagelbettentzündungen oder Nagelpilz führen.

In diesem Fall kommen Sie bitte ins Studio.

Zum Kürzen Ihrer Nägel bitte nur Feilen aus dem Nagelstudio verwenden!

Diese können Sie bei mir günstig erwerben.

Pflegen Sie auch Ihre Nagelhaut regelmäßig.

In meinem Studio halte ich eine kleine Auswahl hochwertiger Öle für Sie bereit.

Wenn Sie all diese Anregungen und Hinweise beachten, werden Sie lange Freude an Ihren neuen Nägeln haben.

bottom of page